Kochkurse

Vegane Ostern – Osterbrunch ohne Lamm & Ei

Ostern wird köstlich – jetzt erst recht!

In jedem Jahr laden sich Familien und Freunde am Ostersonntag zum Osterbrunch ein. Ich zeige dir, wie einfach es ist, einen Osterbrunch mit veganen Gerichten zu zaubern. Entdecke, welche veganen Alternativen es gibt und wie dein Ostern zu einem gesunden Geschmackserlebnis wird.

Warum ein Brunch zu Ostern? Hier 3 Vorteile:

  • Die Speisen lassen sich gut vorbereiten und somit können alle gemeinsam essen und keiner muss währenddessen in der Küche stehen.
  • Brunchen geht über einen längeren Zeitraum, so habt ihr viel gemeinsame Zeit und könnt stundenlang an einer reichlich gedeckten Tafel sitzen und genießen.
  • Bei der Länge des Brunchs habt ihr gemütlich Zeit euch ausführlich auszutauschen, zwischendurch spazieren zu gehen und danach weiter zu brunchen.

Bei einem Brunch werden viele verschiedene Speisen angeboten: Brötchen, Aufstrich, Quiche, Dessert,…

 Das ist erstmal eine vegane Herausforderung, doch dafür gibt es tolle Rezepte.

Ich freue mich mit dir zu kochen!

Jetzt buchen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"